Ausschreibung des Fotowettbewerbes für den Wachtbergkalender

Der Wachtbergkalender -das Original- nur bei KuKiWa

"Wachtberg, wild und schön" - DAS MOTTO DES WACHTBERGKALENDERS 2024 wurde bekannt gegeben


Das Motto „Wachtberg, wild und schön“ ist für die Fotokünstlerinnen und -künstler sicher wieder ein sehr interessantes Thema, da es viel Spielraum für Interpretationen bietet. Das Kalenderteam ist sehr gespannt, wie dieses Thema fotografisch umgesetzt wird. 

Der Erlös des Kalenders kommt traditionell kulturellen und künstlerischen Projekten in Wachtberg zugute.  Bilder können ab sofort bis zum Ende der Sommerferien 2023 an  wachtbergkalender@kukiwa.de eingereicht oder auf CD gebrannt an Robert Hein, Maximilian-Kolbe-Straße 20, 53343 Wachtberg gesendet werden. 

 

Teilnahmebedingungen:

Die querformatigen Fotos sollen Motive aus Wachtberg zeigen und idealer Weise für einen Jahreskalender geeignet sein, das heißt, die Jahreszeiten berücksichtigen.

 

Die digitalisierten Einsendungen von bis zu vier Farbmotiven müssen Druckqualität von 300 DPI oder mehr besitzen, d.h., bei 42 cm Druckbreite sollte das Foto in der Horizontalen wenigstens 5.000 Pixel aufweisen.

Handy-Fotos sind nicht in ausreichender Qualität druckbar!

 

Zu den Fotografien werden eine kurze Beschreibungen des Motivs mit Ortsangabe sowie ein kurzer Hinweis darauf erbeten, was den Fotografen bewegt hat, das jeweilige Bild zu machen (fließt in den Bildzeilentext ein).

Benötigt werden zudem die Angabe des Namens und die Kontaktdaten. Die Angaben werden ausschließlich zur Kalendererstellung verwandt und nicht darüber hinaus gespeichert oder zu anderen Zwecken verwandt oder weitergegeben.

Der Einsender gewährleistet, dass die Urheber- und Bildrechte für alle eingereichten Fotos bei ihm persönlich liegen und frei von Ansprüchen und Rechten Dritter sind. Weiterhin garantiert der Einsender, dass die Motive der Fotos nicht nachträglich durch Bildbearbeitungsprogramme verändert wurden.

Eingereichte Fotos werden von einer KuKiWa-Arbeitsgruppe bewertet und ausgewählt. Sie können aus arbeitstechnischen Gründen leider nicht zurückgesandt werden.

Bei der Veröffentlichung eines oder mehrerer Motive erhält der Einsender zwei Exemplare des neuen Kalenders.

Einsendeschluss ist der 4. August 2023