Nicht verpassen!

Bitte notieren Sie sich den Termin des nächsten Kinder- und Jugendkonzertes:

Sonntag, 17. Juni 2018, um 11:00 Uhr
im Burghof der Burg Adendorf.

Am Sonntag, 17. Juni 2018 um 11:00 Uhr beginnt wieder pünktlich zum Sommeranfang im wunderschönen Innenhof der Burg Adendorf das diesjährige Kunder- und Jugendkonzert.
Durch das Programm wird die Hausherrin Gabriela Freifrau von Loë führen.

Auf alle anderen Veranstaltungen, die von KuKiWa in 2018 gefördert werden, wird im "Kultur Info 2018 Heft 1" hingewiesen, welches allen Vereinsmitgliedern in den nächsten Tagen zugestellt wird.

"Mitgliederversammlung"

Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, den 18 April 2018

fand im Köllenhof in Wachtberg-Ließem die Mitgliederversammlung des Fördervereins Kunst und Kultur in Wachtberg e.V. statt.

weiterlesen ...

KuKiWa fördert zum zweiten Mal den Wettbewerb um die „Wachtberger Kugel“

Preis für „Komische Lyrik“ vergeben

Die Abschlussveranstaltung zum „Komische-Lyrik-Preis“ im Drehwerk in Adendorf am 18. Januar 2018 strapazierte die Lachmuskeln des Publikums. Da Lachen ja gesund ist, trugen die sechs Besten des Wettbewerbs mit der Vorstellung ihrer komischen Gedichte auch zum besonderen Wohlbefinden des Publikums bei.
Die Juroren hatten es nicht leicht, aus mehr als 2.000 komischen Gedichten von 410 Autorinnen und Autoren auch aus benachbarten Ländern, die besten und lustigsten Gedichte auszusuchen. 

weiterlesen ...

Kultur-Info 2017/02

Die neue Ausgabe der Kultur-Info, die der KuKiWa jährlich zweimal herausbringt, wurde an die Vereinsmitglieder versendet. In dieser Ausgabe können Sie noch einmal nachlesen, wie sich die Grundschul- und Kindergartenkinder im Rahmen der Wachtberger Kulturwochen über den Besuch von "Confettissimo" gefreut haben. Natürlich wird die Verleihung des Wachtberger Kulturpreises entsprechend gewürdigt. Der Wachtberg Kalender 2018 wird vorgestellt und das Motto für den Wachtberg Kalender 2019 "Wachtberg - anders entdecken", erläutert.
Unter dem Titel "Vom Innenhof in den Ahnensaal" erfahren Sie mehr über die kleinen Künstler, die anläßlich des Kinder- und Jugendkonzertes auf der Burg Adendorf brillierten. Klaus Schadow führte ein Gespräch mit Willi Reiche, der sich der künstlerischen Erstellung von kinetischen Kunstmaschinen verschrieben hat.
Sie finden eine Vorankündigung für das Kinder- und Jugendkonzert, das am 17. Juni 2018 um 11:00 Uhr im Hof der Burg Adendorf statt findet. Weitere Veranstaltungen, die von KuKiWa 2018 gefördert werden, finden Sie unter "Nicht verpassen". 

Das neue Heft können Sie wie immer unter dem Menüpunkt "Mitgliederbriefe" herunterladen. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre des neuen Info-Briefes.

Wachtberger Kulturpreisverleihung 2017

Die Preisträger 2017
Die Preisträger 2017

Leidenschaftliche Musik, ernste Gedanken und glückliche Gesichter

Die Freude an der rundum gelungenen Feier zur Verleihung des Wachtberger Kulturpreises stand den rund 350 Teilnehmern ins Gesicht geschrieben, als sie nach fast zwei Stunden aus der Aula des Berkumer Schulzentrums ins Foyer strömten, wo sie die bunte Palette inspirierender Getränke, perfekt vom Orga-Team um Heiner Pilger vorbereitet, sichtlich gut gelaunt in zahllosen Gesprächen zur „kulturellen Szenebildung“ nutzten. Mit Maria und Dr. Hans-Dieter Böhm sowie Angela und Hans Thelen als Preisträger inmitten quirliger Gruppen von Freunden und Mitstreitern in lebhaften Diskussionen und Umarmungen. Und mit der Erinnerung an Professor Dr. Dr. Harald Uhl und sein vielfältiges Lebenswerk, dessen Witwe Brigitte Uhl die Ehrung posthum für ihren in diesem Jahr verstorbenen Gatten entgegen genommen hatte.

weiterlesen ... 

Der neue Wachtbergkalender 2018 ist da!

Vorstellung des Wachtbergkalenders-2018,  Foto: Alfred Schmelzeisen
Vorstellung des Wachtbergkalenders-2018, Foto: Alfred Schmelzeisen

Am 16. Oktober 2017 war es wieder einmal so weit - im "Drehwerk" in Adendorf wurde der neue Wachtbergkalender 2018 des Fördervereins „Kunst und Kultur in Wachtberg e.V.“ vorgestellt. Wie immer konnte der Wachtbergkalender nur durch die unermüdliche Bereitschaft der ehrenamtlichen Fotografinnen und Fotografen von Wachtberg entstehen.

weiterlesen ...

Fotowettbewerb für den KuKiWa-Wachtbergkalender 2019

Frühstart für den KuKiWa-Kalender 2019
unter dem Motto „Wachtberg anders entdecken“

Wachtberg, im September 2017 – Unmittelbar nach der Auswahl der Motive für den Wachtberg-Kalender 2018 des Kunst- und Kulturfördervereins (KuKiWa) hat sich der Verein aus der langen, gemeinsam mit den engagierten Hobbyfotografen erarbeiteten Themenliste für das Motto „Wachtberg - anders entdecken“ für den Kalender des Jahres 2019 entschieden. KuKiWa-Vorsitzender Alfred Schneider: „Wir wollen den Fotografen, die uns auch diesmal wieder eine Fülle faszinierender Motive zur aktuellen Vorgabe „Wachtberg – Licht und Wasser“  unentgeltlich für den Wachtberg-Kalender 2018 zur Verfügung gestellt haben, die Zeit geben, schon im Übergang vom Spätsommer auf den Herbst auf „Fotosafari“ durch unsere Dörfer und Wald- und Wiesenlandschaften zu gehen oder ihre aktuellen Archive nach themengerechten Bildern zu durchforsten.

weiterlesen ...

Kinder- und Jugendkonzert 2017

Vom Innenhof in den Ahnensaal

Am Sonntag den 2. Juli fand das diesjährige Kinder- und Jugendkonzert auf der Burg statt. Regelmäßige hoffnungsvolle Blicke in die Wolken konnten doch den Regen nicht verhindern. Freifrau von Loë setzte gerade zur Eröffnung des Konzertes an, als der Regen begann. Kurzerhand wurde das gesamte musikalische Equipment gepackt und das Konzert in den Ahnensaal der Burg verlegt, der ebenso einen tollen Rahmen für das Konzert bot.

weiterlesen ...